« zurück

Kann ich mal ICH
Eigenproduktion
Regie Steffi Lang/ Steffen Wilhelm
Ausstattung Coco Ruch
SpielerInnen
Sajad Al- Djassani, Lisa Angrick, Leni Berghofer, Aaron Gösslinghoff, Pia Gottschall, Cora Haak, Ruth Herzfeld, Lucia Kowol, Hanna Krajci, Jasmin C. Metz, Jakob Möller, Mareike Möller, Vivien Persch, Hannah Quednau, Marton Roos, Clara Seibt, Greta Siegemund, David Schnell, Luna Streichardt, Laura Thiele, Hanna Werner, Meret Werner
ENSEMBLE anzeigen ↓
Dauer 70 Minuten

Raus aus der Kindheit – und rein ins volle Leben! Endlich! Jetzt KANN ICH SELBER MAL ICH sein und die ganze Welt dreht sich um mich! Mindestens! Denn da ist so viel Drang nach Lust und Liebe, nach Mut und Übermut, dass selbst die Sprache unterwegs ins Stolpern gerät. Junge Leute auf der Suche nach ihrem Platz im neuen Leben – eine Achterbahnfahrt durch ihre Befindlichkeiten und Perspektiven, in denen sie selber voll durchsehen, nur eben nicht die anderen! Eine abwechslungsreiche Collage durch das, was man bildungsnüchtern die PUBERTÄT nennt. Dabei geht es gerade hier drunter und drüber und das alles auch noch locker vom Hocker!

 

Fotos: Lutz Edelhoff

empfohlen ab 12 Jahre
Premiere am: 28.04.2017

Nächste Vorstellungen

Mi, 20.12
18 Uhr
ausverkauft
Reservierte aber nicht abgeholte Karten erhalten Sie an der Abendkasse!
Do, 21.12
10 Uhr
ausverkauft
Do, 21.12
18 Uhr
ausverkauft
Reservierte aber nicht abgeholte Karten erhalten Sie an der Abendkasse!
Mo, 08.01
19 Uhr
Karten bestellen